2019: Deutschland schenkt Israel Kriegsschiff



An die linken Möchtegern-Kriegsgegner:
Diese Meldung wird diejenigen, die gegen Waffenlieferungen an die Türkei sind, die jeden Cent aus der eigenen Tasche zahlt, nicht interessieren. Doch wir geben gerne wichtige Informationen weiter.
Die erste von vier Korvetten soll bereits nächstes Jahr geliefert werden. Das Gesamtvolumen soll 430 Millionen Euro betragen und davon übernimmt Deutschland 115 Millionen Euro. Wir als Steuerzahler werden aber nicht gefragt. Super!

Ja, die deutschen Städte mögen wegen Geldmangel verlottern, die Infrastruktur zusammenbrechen, Schulen und Kindergärten in einem erbärmlichen Zustand sein, aber Geld, um Waffen an Israel zu liefern, ist immer da.

Quelle: Alles Schall und Rauch.

UNT

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: 11.480 ByLock-Nutzer wider Willen

Hagia Sophia - Die heilige Sehnsucht

Schweiz: Türkische Terroropfer wertlos?