Belgischer Professor kritisiert westliche Unterstützung der YPG


Belgischer Professor kritisiert westliche Unterstützung der YPG

Der belgische Professor Dries Lesage, der an der Universität Gent lehrt und seit Jahren gegen die Terrororganisation PKK und ihre Ableger warnt, kritisiert die westliche Unterstützung der YPG:

„Die Argumentation, der syrische PKK-Ableger YPG habe uns im Kampf gegen den IS geholfen, ist nicht eine von Politikern und Journalisten, sondern von Kreuzfahrern, weil dabei die Zehntausenden türkischen Opfer durch die PKK ignoriert werden.“ (Twitter-Account)



UNT

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rücktritt von Özil und der Rassismus

Schweiz: Türkische Terroropfer wertlos?