Spanien: Terroranschlag in Barcelona


Der feige Terroranschlag in Barcelona hat 13 Menschen das Leben genommen. Wir Türken fühlen mit den Spaniern. Nicht nur deshalb, weil unser Land auch Ziel von Terrororganisationen wie der IS und der PKK ist. Die PKK hat letztes Jahr bei mehreren Anschlägen in Ankara und Istanbul über 60 Zivilisten getötet, der IS steht dem in Nichts nach. Dieses Jahr hat die PKK zwei junge Lehrer ermordet, zuletzt den 15-jährigen Eren Bülbül.

Wer immer noch die einen Terroristen heroisiert und die anderen dämonisiert, sollte einen Psychologen aufsuchen oder seine Grundhaltung zu Terroristen hinterfragen.

UNT
Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: 11.480 ByLock-Nutzer wider Willen

Schweiz: Türkische Terroropfer wertlos?

Belgischer Professor kritisiert westliche Unterstützung der YPG