Aziz Sancar DNA-Mapping


Dass Rauchen der Gesundheit schadet, ist bekannt. Schon 15 Minuten nachdem die Zigarette geraucht wurde, bilden sich im Blut chemische Substanzen, die das Erbgut schädigen.

Nun haben der türkische Nobelpreisträger Prof. Dr. Aziz Sancar und sein Team von der UNC School of Medicine aus North Carolina eine Methode entwickelt, die den DNA-Schaden in hoher Auflösung zeigen soll. In einem Tweet schreibt Sancar: "Ich hoffe, dass niemand mehr in meinem Land raucht."

http://news.unchealthcare.org/news/2017/june/where-cigarette-smoking2019s-damage-is-done-down-to-your-dna

Aziz Sancar ist auch für seine Liebe zu seiner Heimat bekannt und hatte in den letzten Tagen an die türkische Jugend appelliert: "Beschäftigt euch nicht so viel mit Politik, sondern mit Wissenschaft."


UNT

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

11.000 Folteropfer in Syrien!