Türkei: Prozess gegen Putschisten 3


Der Prozess gegen 69 Putschisten, die in Ankara die Kommandozentrale der Spezialkräfte des Generalstabes besetzen wollten, wurde am Mittwoch fortgesetzt.
Der Unteroffizier Bekir Kurt hat vor Gericht den Kontakt zur Fethullahistischen Terrororganisation (FETÖ) nicht geleugnet, aber die Teilnahme an dem Putschversuch, von dem er angeblich nichts wusste. Ein "großer Bruder" von FETÖ habe ihn am 12. Juli 2016, drei Tage vor dem Putschversuch, kontaktiert und ihn gefragt, ob er einem Offizier helfen würde, wenn er ihn darum bitten würde. Daraufhin habe Kurt ihn gefragt, wer dieser Offizier sei. "Er kennt dich", habe der große Bruder gesagt. Auf die Frage, wie Kurt ihn erkennen soll, antwortete er: "Er wird dich um Allahs Willen bitten."

Angeblich habe dieser Offizier ihn nie angerufen, weshalb er nichts über den Putschversuch gewusst habe.

http://www.dha.com.tr/darbe-girisiminden-yargilanan-saniktan-feto-itirafi_1466908.html


UNT

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Hagia Sophia - Die heilige Sehnsucht