Türkei: Anklage gegen hochrangige Putschisten


Die türkische Oberstaatsanwaltschaft Ankara fordert für jeden der 38 Putschisten (Rat für Frieden in der Heimat) 2988 mal erschwerte lebenslange Haft. Als Hauptverdächtiger wird der in Amerika lebende Sektenführer Fethullah Gülen aufgeführt.

Anklagepunkte:
Umsturzversuch
Attentatsversuch auf Präsidenten
250 Tote
Versuchter Mord an 2735 Menschen
Bombardierung des Parlaments
Verletzung der Verfassung
Leitung einer bewaffneten Organisation
Freiheitsberaubung des Generalstabschefs

http://aljazeera.com.tr/haber/yurtta-sulh-konseyinde-38-isim


UNT

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Hagia Sophia - Die heilige Sehnsucht