Regiert Erdogan auch Deutschland?



Ist Erdogan für die aktuellen Probleme in Deutschland verantwortlich? Hat Erdogan einen Keil zwischen den Türken und Deutschen getrieben oder waren es die Medien und Politiker mit ihrer Arroganz? Haben die Medien auf Erdogans Anweisung die Terrororganisation PKK verharmlost und somit jeden Türken, der gegen sie ist, als Faschisten abgestempelt? Haben die Medien noch keine Verbindungen zwischen Düsseldorf und Erdogan herstellen können? War der Täter vor seiner Tat in der Türkei? Hat Erdogan die Rassisten dazu angeheuert, Moscheen und türkische Vereine zu attackieren oder die ewige Hetze der deutschen Presse? Ist Erdogan am Erstarken des Rassismus und dem Aufstieg der Rechtspopulisten in Europa verantwortlich? Wurden deutsche Lehrer, die ihre Schüler wegen ihrer Erdogan-Sympathie diskriminieren und somit zur Zielscheibe von Mitschülern machen, von Erdogan bezahlt?

Warte, warte: Hat Erdogan die NSU-Akten verschwinden lassen, um das Misstrauen der Türken gegenüber den deutschen Behörden zu verstärken?

Die Aggressivität auf deutscher Seite ist deutlich höher. Man hört nur "verpiss dich aus Deutschland", "ihr seid kein Teil dieser Gesellschaft", "ihr seid nicht integriert". Warum? Nur weil wir den türkischen Staatspräsidenten Erdogan unterstützen. Über den Zeitpunkt der endgültigen Heimreise entscheiden immer noch wir und nicht ihr! Und wer bleiben möchte, der bleibt! Punkt.

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

11.000 Folteropfer in Syrien!