Waldbrände in Israel



Die Palästinensische Autonomiebehörde schickte 41 Feuerwehrleute und acht Lastwagen, um die Löscharbeiten in Haifa und in Beit Meir im Zentrum des Landes zu unterstützen.
Die Türkei entsandte 3 Löschflugzeuge nach Israel.

Wenn man die Reaktionen auf beiden Seiten beobachtet, gibt es genug geistige Brandstifter, um die gemeinsamen Löscharbeiten zu überschatten. Die einen zelebrieren die Waldbrände und kritisieren den Einsatz der Türkei, als ob die Bäume, Tiere und Menschen für die israelische Politik verantwortlich wären. Die anderen machen die Palästinenser für die Waldbrände verantwortlich.

Der Islam lehrt uns, dass man selbst in einem Krieg keine Bäume fällen oder verbrennen darf. Warum solltest du dich als Muslim darüber freuen? Damit die anderen sehen, wie sehr du Israels Kriegspolitik kritisierst? Das ist der falsche Weg!

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Hagia Sophia - Die heilige Sehnsucht