Türkei: MHP unterstützt Wiedereinführung der Todesstrafe


In der heutigen Parteisitzung der MHP hat der Vorsitzende Devlet Bahçeli zur Diskussion über die Wiedereinführung der Todesstrafe die Unterstützung seiner Partei ausgesprochen:

"Die EU-Kommissare sollen sich um ihre eigene Arbeit kümmern.
Die Türkei wird nicht von Brüssel, sondern von Ankara aus regiert. Wenn die Todesstrafe gegen Terroristen und Staatsfeinde eingeführt werden soll, werden wir dies unterstützen. Die einzige Instanz, die wir fragen werden, ist das Volk. Einer anderen Macht unterwerfen wir uns nicht."

Europäer, die gegen die EU-Diktatur sind, werden ihm wohl nicht widersprechen. Oder sind sie zufrieden damit, dass die Zukunft Europas in den Händen Brüssels liegt?


Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: 11.480 ByLock-Nutzer wider Willen

Schweiz: Türkische Terroropfer wertlos?

Das wahre Gesicht der Koç Holding A.Ş.