Syrien: Regime Change vom Tisch?



Donald Trump hat im Interview mit Wall Street Journal einen Kurswechsel in der Syrien-Politik angekündigt. Das Thema "Regime Change" wird wohl vom Tisch fliegen, da er als einzigen Gegner die Terrormiliz Daesh (IS) sieht.

http://www.wsj.com/articles/donald-trump-willing-to-keep-parts-of-health-law-1478895339

Die Kriegsverbrechen Assads sind nicht zu leugnen, aber tragen seine Gegner eine weiße Weste? Hat der Sturz der 'Diktatoren' im Irak und in Libyen die politische und gesellschaftliche Lage verbessert? Was denkt ihr über Trumps Aussage?

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

11.000 Folteropfer in Syrien!