Türkei: Tag der Republik




Heute vor 93 Jahren wurde die Republik ausgerufen. Wenn wir an unsere Vorfahren denken, die sich für dieses Land geopfert haben, sollten wir uns schämen, dass wir uns hin und wieder wegen unterschiedlicher politischer Ansichten streiten.
Wir haben eine lange gemeinsame Geschichte, gemeinsame Werte und ein Land, das wir in Zukunft gemeinsam gestalten und schützen sollten.
Unsere Soldaten, die unsere Heimat vor ihre Familien stellen. Die Menschen, die in jener Putschnacht für unsere Heimat gestorben sind.
Schaut euch heute die Völker an, die früher unter osmanischer Herrschaft gelebt hatten. Die Erben der Osmanen nehmen sie auf, aber was ist mit dem Rest?
Zu jener Zeit war es unmöglich, das Osmanische Reich auf den Beinen zu halten, weil die Feinde nicht nur von außen kamen. Aber heute liegt es an uns, dass die heutige Türkei trotz der Terroranschläge durch die PKK und Daesh weder territorial noch gesellschaftlich geteilt wird.
Um das zu meistern, brauchen wir als einfache Menschen keine Waffen, sondern Zusammenhalt, einen gesunden Verstand und ein offenes großes Herz.

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

11.000 Folteropfer in Syrien!