Erlaubt Europa Terrorpropaganda?


Die Antwort auf die Frage, ob die europäischen Sender Terrorpropaganda betreiben, können wir getrost bestätigen. Natürlich solange es sich gegen die Türkei richtet. Die Erlaubnis für PKK-Demos, auf denen Propaganda für die Terrororganisation PKK betrieben wird, sprechen Bände.


Die türkische Justiz hat schon zu lange zugeschaut, wie der PKK-nahe Sender IMC TV wie die europäischen Sender auch den PKK-Führer Murat Karayilan interviewt hat.

Es ist auch kein Whataboutism, wenn man die Franzosen fragen würde, wie sie mit Interviews mit Daesh-Terroristen auf France 24 umgehen würden.
Also verschont uns bitte mit eurer europäisch angehauchten „Pressefreiheit“.

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!