Erdogan kritisiert internationale Gemeinschaft (UN)


Der türkische Staatspräsident Erdogan hat nach seiner bewegenden Rede noch einen Vortrag vor den anderen Staatschefs gehalten, in der alle an die Tragödien in und aus Syrien erinnerte und die internationale Gemeinschaft für ihre Widersprüchlichkeit bei so einer humanen Krise scharf kritisierte.

Der Urheber ist der junge Filmemacher Osman Dogan, mit dessen persönlicher Erlaubnis wir sein Video übersetzen und teilen dürfen.
https://twitter.com/onaildogan/status/778614812360212480


Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!