Mordfall Hrant Dink


Im Zuge der Ermittlungen im Fall Hrant Dink wurden Mittwoch Nachmittag vier Militärs und ein Verlagsinhaber festgenommen. Unter ihnen der Hauptmann M.D. und weitere Mitglieder der Gendarmerie, die schon vor dem Attentat am Tatort waren und mit dem Hauptmann kommunizierten.
Der Staatsanwalt Gökalp Kökçü, der gegen die Polizeipräsidenten Faruk Sarı, Ahmet İlhan Güler, Engin Dinç, Ali Fuat Yılmazer, Sabri Uzun, Ramazan Akyürek Anklage erhoben hatte, wird diese Ermittlungen leiten. Unter seiner Führung wurden viele Geheimnisse aufgedeckt.
Der regierungskritische Journalist Nedim Şener hat Belege dafür, dass Gülens Polizisten eine führende Rolle bei der Ermordung des armenischen Schriftstellers und Journalisten Hrant Dink spielten. Die verantwortlichen Polizisten sitzen im Gefängnis.
Das aktuelle Interview dazu:
Mein Beitrag vom 19. Januar 2014:
http://unchainednewturkey.blogspot.de/2014/01/meuchelmord-hrant-dink-im-dunklen.html
Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Hagia Sophia - Die heilige Sehnsucht