Versöhnung zwischen Türkei und Israel


Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat heute Mittag die Details des Abkommens zwischen beiden Ländern genannt, über die wir schon letzte Woche berichtet hatten.
Das Versöhnungsabkommen wird Dienstag unterzeichnet und dann im türkischen Parlament und im israelischen Ministerrat verabschiedet. Damit werden schon am Freitag die ersten Hilfsgüter nach Gaza geschickt, die im Hafen von Ashdod von den Israelis entgegengenommen werden.
Weitere wichtige Projekte werden in naher Zukunft ins Leben gerufen, die das Leben der Palästinenser größtenteils erleichtern werden.
Was die Aufhebung der Gaza-Blockade angeht, wird die Türkei auch in Zukunft mit Israel darüber verhandeln.
Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!