Türkei: Hilfsgüter für Palästina



Die Hilfsgüter werden die Menschen vor dem Fest des Fastenbrechens erreichen.
Ibrahim Kalin, der Sprecher von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, hat auf der heutigen Pressekonferenz noch einmal deutlich gemacht, dass die Türkei ihre Palästina-Politik nicht geändert hat und nicht ändern wird.
Diese Woche noch soll ein türkisches Komitee die Menschen in Gaza besuchen, damit sie für weitere Lieferungen ihre Notwendigkeiten und Bedürfnisse feststellen können.

Bezüglich der diplomatischen Kehrtwende zu Russland sei die Türkei bereit, das Leid der Familie des russischen Piloten zu lindern, sofern Interesse bestehe.
Zudem werden die beiden Präsidenten Erdogan und Putin am Mittwoch ein Telefongespräch führen.


Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!