"Deutsche Behörden hassen Türken wie die Pest"



Nicht 1
Nicht 2
Nicht 3
310 relevante Akten wurden vernichtet.

Dass die Vernichtung nur als "Fehler" abgetan wird, ist ja wohl der Höhepunkt.

Was denken denn Muslime über diesen "Fehler"?
Glauben sie dann immer noch an Gerechtigkeit?
Wenn wir schreiben, dass die deutschen Behörden alle Türken wie die Pest hassen und unter Generalverdacht stellen, betreiben wir dann Satire?

In dem Song über Erdogan kann man über viele Dinge diskutieren, aber dass man einem Präsidenten Rassismus unterstellt, ist inakzeptabel und entspricht nicht der Wahrheit. 
"Kurden hasst er wie die Pest". 
Ist klar, die einzige Pest ist die Terrororganisation PKK!

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!