Bist DU Istanbul?


Mein Appell an die deutsche Gesellschaft:
Eine Weltstadt zwischen Orient und Okzident, wo zwei Welten aufeinander treffen.Die offene, mediterrane Lebensart der Bewohner und die ethnische, sprachliche und religöse Vielfalt am Bosporus muss man gesehen und erlebt haben. Millionen Menschen treffen aufeinander:Kurden, Türken, Deutsche, Franzosen, Engländer.Doch heute traf der Terror die Megametropole auf zwei Kontinenten.
Wegen der medialen Hetze gegen die Türkei wird schon zwischen Terrororganisationen unterschieden, die dafür verantwortlich gemacht werden könnten.Als der Terror früher Zivilisten traf, war es nur Terror.Doch heute wird der türkische Staat für diese Terroranschläge verantwortlich gemacht und damit die Schuld und Skruppellosigkeit der Terrororganisationen in den Bosporus geschmissen, nach denen keiner tauchen wird.
Wir erwarten nicht viel von Europa und von der internationalen Gemeinschaft.
Wir erwarten nur Solidarität im Kampf gegen den Terror in unserem Heimatland. Unter den Opfern sind auch Deutsche.An dieser Stelle denke ich an meine ehemaligen deutschen Lehrer, die auch gerne in die Türkei reisen und bei regelmäßigen Treffen gerne von ihren Abenteuern erzählen. Auch Jahre nach dem Abschluss hat sich unsere Beziehung zueinander wie Istanbul aufrechterhalten - Okzident und Orient, was kann es Schöneres geben? 
Wenn man aber die Kommentare von vielen Menschen auf Facebook liest, bekommt man das Gefühl, dass eine Terrororganisation wie die PKK mit medialer Unterstützung es fast geschafft hat, einen Keil zwischen der türkischen und deutschen Society in Deutschland zu treiben.

Wir fordern nicht viel von euch.
Wir verurteilen den Terror und alle Terrororganisationen.So wie sich die Türkei nach den Anschlägen in Europa andie Seite der betroffenen Staaten und Gesellschaften gestellthat, sollten sie sich mit der Türkei solidarisieren. Im Kampf gegen den Terror ist jeder Staat aufSolidarität und Unterstützung angewiesen.
Ist das zu viel verlangt?
Turgay Adalet - 12.01.2016

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!