Die Hirten haben die Intellektuellen besiegt!



Die Hirten haben die Intellektuellen besiegt!
Nennt mir bitte einen Grund, warum ich eine Partei wählen müsste, deren Intellektuelle uns vor den Wahlen mit "liebe Wähler, Freunde" ansprechen und nach der Niederlage über 23 Mio. Wähler in einen Topf schmeißen? Dann sind wir für sie:
"Schafe, bildungsresistent, ehrenlose Menschen, Verräter, Diebe, Lügner"
Als ob ihre Wählerschaft homogen wäre, was den Bildungsstand, sozioökonomischen Status und den Charakter angeht.
Wenn ihr eure Niederlage nur mit der "Dummheit" der Wähler erklärt, dann kann ich euch nicht für klug halten. Ihr müsstet eure Parteien und ihre Intellektuellen kritisieren, warum sie dieses "dumme Volk" nicht für sich gewinnen können. Auch Selbstkritik würde eurem seelischen Zustand gut tun.
In der Türkei gibt es 3,7 Mio. Wähler, die nicht lesen und schreiben können. Alles AKP-Wähler? So einfach ist eure Analyse, nicht wahr?
Und wie viele von denen wählen waren, kann ich nicht sagen.
Aber hört endlich auf mit euren unsachlichen Kommentaren und nicht wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen, die keine sind. Für wie dumm haltet ihr die Wähler überhaupt?
Ich fühle mich einem Hirten auf den Bergen, der an sein Land denkt, viel näher als einem Professor, der nur aus ideologischen Gründen wählt und sich vom einfachen Volk distanziert.
Bir siz akıllısınız, 23 milyondan fazla seçmen kör ve cahil. Bu kafayla daha çok iktidar olmayı beklersiniz.
Hayat bu:
Bir çobanın oyu ülkemin sözde aydınlarını yendi!
Hazmedeceksiniz bu gerçeği, öyle uyduruk nedenlerin arkasına saklanmayın!
Partilerinizi, aydınlarınızı ve en önemlisi kendi tutumunuzu eleştirin bir zahmet, ruh halinize iyi gelecektir emin olun!
Olympos dağının çocukları, Hira dağının evlatlarını asla kabullenemeyecektir.
Turgay Adalet - 02.11.2015

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!