An die inneren STAATSFEINDE!


"Wir kämpfen gegen eine Mentalität von Menschen, die bei einer Niederlage der Türkei
den Fremden in die Arme fallen würden" so Recep Tayyip Erdogan.

Wer die Burg der Muslime fallen sehen möchte
Wer das Erbe unserer Vorfahren zerstören möchte
Wer die zweite Eroberung Roms verhindern möchte
Wer den türkischen Gebetsruf vermisst
Wer einen Ministerpräsidenten noch einmal am Galgen sehen möchte
Wer das Bild von einem Medien-Baron vermisst, der den Premier mit Pijamas empfängt
Wer die Revanche für das „One Minute“ und die Mavi Marmara haben möchte
Wer die Wirtschaft zerstören und Profit ziehen möchte
Wer die Korruption benutzt, um ungehindert seinen Weg zu gehen
Wer die Gesellschaft spalten möchte
Wer ein Auge auf die Privatsphäre von Menschen wirft
Wer die Anklageschrift nicht im Gericht, sondern auf der Straße liest
Wer die Justiz nicht für die Gerechtigkeit, sondern gegen die Regierung benutzt
Wer die Kraft nicht aus dem Volk, sondern aus fremden Brennpunkten schöpft
Wer für seine kleinen Pläne, den großen Plan einer großen Türkei ‚verkauft‘
Wer es auf die Hoffnung der Muslime abgesehen hat
Dem mögen seine Pläne ein Hindernis im Leben sein!

Weil Du unser Premierminister trotz dieser hinterlistigen Pläne für dein Volk aufrecht stehst!
Weil Du die Hoffnung aller Muslime in Ägypten, Syrien, Palästina, Bangladesch, Somalia usw. bist!
Weil Du auf der Seite der damals unterdrückten Gläubigen stehst!
Weil Du den Koranschulen wieder die verdiente Rolle beigemessen hast!
Weil Du für die Freiheit des Kopftuches gekämpft und durchgesetzt hast!
Weil Du das Blut zwischen den Kurden und Türken aufgehalten hast!
Weil Du dich für das Erbe unserer Vorfahren eingesetzt hast!
Weil Du die Stimme der Stummen, das Ohr der Tauben bist!
Werden wir Dich niemals erhängen, vergiften oder an einem Berg erfrieren lassen
Wir sind mit unserer Hand
Mit unseren Worten

Mit unserem Herz immer mit Dir, bei Dir, hinter Dir und für deinen Schutz vor Dir!

Turgay A.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!